Tel. 0511 / 219 178 88 und 0152 33 53 25 43 info@sd-bau.de

Türen-Know-How

Überzeugen Sie sich von unserem Know-how

 

Magnetschloss

SD Bau ist Ihr spezialisierter Ansprechpartner rund um Magnetschlösser in Türen. Der Vorteil eines Magnetschlosses ist, dass die Magnetverschlüsse keine hervorstehenden Laschen haben und Sie beim Schließen der Tür keinerlei Geräusche hören werden. Überzeugen Sie sich selbst, sprechen Sie uns jederzeit an!

Topfscharniere – unsichtbare Scharniere

Tatsache ist, dass in SD Bau Türen Topfscharniere integriert sind und diese aufgrund der Schleife, die an der Oberfläche der Tür verborgen liegt, völlig unsichtbar ist, wenn die Tür geschlossen wird. Des Weiteren zeichnet sich die Oberfläche aufgrund einer schönen gleichmäßigen Oberflächenoptik aus.

Unsere Türzargen-Lösung:

Unsere Lösung ermöglicht Ihren Türenaustausch, ohne den alten Türrahmen demontieren zu müssen.

  • Ohne Staub.
  • Ohne Abriss.
  • Ohne Lärm.
  • 100% Zufriedenheitsgarantie

Das Angebot umfasst:

  • Türzarge von A bis J + Größe „5″ – 55÷75.
  • Tunneltürzarge von A bis J.
  • Der Balken mit Feder von A bis J.

Technische Informationen

Die Türzarge besteht aus:

  • einem Hauptbalken aus Holzmaterial (waagerecht und zwei senkrecht),
  • einem Bekleidungsleisten und
  • Türzargen, die in Form von Bausätzen zur selbstständigen Montage geliefert werden.

Im Preis enthaltene Ausstattung:

  • Zwei Dorn-Band-Scharniere standardmäßig.
  • Drei Dorn-Band-Scharniere standardmäßig für die Größe „100“ – „110“ und für alle Größen für Porta-Tür-Furniere.

Türzargengröße
Für die Wandstärke: („5“ + A-J), Breite „60“ – „110“

Anmerkungen:

  • Die Türzargen von SD Bau sind in Räumen mit fertig verarbeiteten Wänden (z.B. Tapeten) und Fußböden (z.B. Parkett) zu montieren.
  • Die Türzarge ist auch in der „Tunnel“-Version bestellbar (ohne Versatz, Dichtung, Scharniere und Schlosshalterung).
  • Für die Türzarge können Sie eine Erweiterung (zusätzliche Balken) bestellen.
  • Für diese Türzargen sind Türblätter mit einem 60-mm-Schloss zu bestellen. Sie können auch Türblätter mit standardmäßigen Schlössern verwenden, vorausgesetzt, dass die Türklinke mit Rosette oder Schild nicht breiter als 44 mm ist.
  • Beim Ausmessen der Wandöffnung für die Türzarge müssen alle Unebenheiten berücksichtigt werden – sowohl an der alten Türzarge wie auch an der Wand.

Erhältliche Furnierfarben:

Regelbereich der Türzarge: