Tel. 0511 / 219 178 88 und 0152 33 53 25 43 info@sd-bau.de

Spanndecken-Pflege

Spanndecken: schön und pflegeleicht

Der Vorteil von Spanndecken ist, dass sie keine besondere Pflege benötigen. Es ist sehr wichtig, dass das antistatische Leinen kein Staub anzieht, weshalb eine dauerhafte Pflege vermieden werden sollte.

Es kann vorkommen, das auf der Spanndecke ein „Fleck“ entsteht, was vor allem möglich in der Küche oder im Bad häufig vorkommt: kein Grund zur Sorge! Die üblichen Verschmutzungen können Sie kinderleicht mit einem feuchten Schwamm entfernen. Wenn der Fleck immer noch da ist, können Sie auch Waschmittel auf ein feuchtes Tuch hinzufügen. Vermeiden Sie auf jeden Fall Chemikalien, ein Waschmittel reicht vollkommen aus. Machen Sie sich ebenso auch keine Gedanken über die Leuchtkraft: Ihre Spanndecken werden mit ihrem tadellosen Aussehen auch nach mehrmaliger Reinigung in einem Top-Zustand sein.

Wenn das natürliche Licht ununterbrochen auf Ihre Decke fällt, ist es ebenfalls kein Grund, die Gardinen zuzuziehen. Denn eine Spanndecke verliert ihre Farbstärke nicht, im Gegensatz zu Tapeten, die leicht vergilben, oder Kunststoff, welches sich durch starke Sonneneinstrahlungen stark verformen kann.

Viele unsere Kunden entscheiden sich sehr oft für eine Spanndecke, wenn die Nachbarn von oben Sie regelmäßig überschwemmen. In der Tat, eine Spanndecke hält den gewaltigen Druck aus und lässt kein Tropfen durch. Das Wasser sammelt sich in der Spanndecke, die sich dann nach unten eindehnt. Versuchen Sie in so einem Fall, nicht selbstständig das Problem zu beseitigen. Überlassen Sie das Problem den Profis: Die Experten von SD Bau sind in der Lage, professionell und in kürzester Zeit das Wasser sorgfältig zu entleeren.

Eine Spanndecke ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie eine gründliche Renovierung durchführen möchten und keine Lust haben, es jedes Jahr erneut durchzuführen.